SteadyFrame mit 2,4 K

35mm 2 Perf, 3 Perf und 4 Perf

Normal und Super 35mm Gates, 16mm

DPX Files mit logarythmischen Farbraum

Direct-Play Out auf HDCam SR
mit technischem Licht (Einlicht)

POSTFACTORY HILFT SCHÄTZE ZU HEBEN

2K Filmscanning
item1a1

IMPRESSUM

HOME | ÜBER UNS | SHOWREEL | TECHNIK | PARTNER | JOBS | DOWNLOADS | NEWS | KONTAKT

DI+MASTERING | GRADING | 3D STEREO | DCI CINEMA | FILMSCANNING | FILMRESTAURIERUNG | VFX | EDITING | LIVE WEBCAST

Der kurze Weg zur Profi-Leistung: 030 616 921 449 | info@postfactory.de

NewImage

Für hochwertige Scans von 35- und 16mm Filmmaterial (Positiv und Negativ) kommt bei PostFactory der neue entwickelte 2K Scanner »SteadyFrame« der P+S Technik zum Einsatz., der speziell auch für Archiv-Anwendungen konstruiert wurde.

Der Frame-Scanner arbeitet mit einem schonenden Filmtransport ohne Sperrgreifer, der es ermöglicht in kurzer Zeit große Mengen zu scannen, ohne das Filmmaterial zu beschädigen. Er liefert 2K Raw-Daten, was für die Restaurierung, Farbkorrektur und natürlich auch für VFX alle Optionen offen lässt. Dank der integrierten Stabilisierungssoftware, die auf die Perforation zugreift, haben die Ergebnisse einen extrem guten Bildstand – hilfreich für die Bearbeitung von VFX-Shots, besonders bei Green Screen. Die gescannten Filmdaten werden direkt an das Baselight-System geschickt und farbkorrigiert. Für Restaurierungsvorhaben werden die Scans parallel mit PF-Clean bearbeitet. Die Restaurierungssoftware kann direkt auf das Baselight zugreifen und die restaurierten Einzelbilder zurück in die Timeline schreiben. Oder die Scans werden an den Clipster 4K geschickt, technisch bearbeitet, als Datei ausgeliefert oder auf HDCam SR ausgespielt.

Mehr über P+S Technik

logopost349px

E N G L I S H